Datenschutz

§ 1 Vorbemerkung

Wir, die EVU-Assist GmbH (Kontakt), freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Webseite und über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und möchten Sie gerne nachfolgend über die Verarbeitung von Daten durch unser Unternehmen informieren.

§ 2 Erhebung und Verarbeitung von Daten

  1. Der Besuch unserer Seiten ist grundsätzlich ohne Anmeldung möglich. Daten werden dabei, solange keine Anmeldung erfolgt, nicht erhoben.
  2. Unser Internetauftritt verfügt über einen Bereich, der ausschließlich registrierten Nutzern offensteht, die zuvor von uns Zugangsdaten für die Anmeldung zum Portal übermittelt bekommen haben.
    1. Personenbezogene Daten werden von uns ausschließlich in diesem, registrierten Nutzern vorbehaltenen Bereich und nur dann erhoben und verarbeitet, wenn dies nach den jeweils geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten erlaubt ist oder Sie uns Ihre Einwilligung gegeben haben.
    2. Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur, wenn und soweit dies zur Vertragsabwicklung, für die Beratung und Betreuung unserer Kunden sowie für die Inanspruchnahme der von uns angebotenen Dienstleistungen erforderlich ist oder Sie uns Ihre Daten freiwillig zur Verfügung stellen. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn Sie auf unserer Website ein Formular ausfüllen und die Daten über die jeweilige Schaltfläche an uns übersenden.

§ 3 Datensicherung

  1. Alle unsere Systeme, in denen Kundendaten gespeichert sind, sind passwortgeschützt und nur einem begrenzten Personenkreis zugänglich. Die Verarbeitung und Nutzung der Daten findet ausschließlich im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland, in einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union oder in einem anderen Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum statt.
  2. Ihre personenbezogenen Daten werden nur so lange aufbewahrt, wie dies für die Erbringung unserer Dienstleistungen, zur Beantwortung Ihrer Anfragen oder zur Durchführung des Vertrages mit Ihnen erforderlich ist. Sind Sie Kunde, kann sich aus zwingenden gesetzlichen Anforderungen, insbesondere Archivierungspflichten, eine über das jeweilige Vertragsverhältnis hinausgehende Aufbewahrungspflicht ergeben. In diesen Fällen werden wir Ihre personenbezogenen Daten sperren, sodass sie nur noch zu Archivierungszwecken verwendet werden können.

§ 4 Datenweitergabe

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, wir sind hierzu rechtlich verpflichtet oder Sie haben uns die Erlaubnis dazu gegeben.

  1. Eine Weitergabe an staatliche Einrichtungen und/ oder Behörden erfolgt nur dann, wenn wir hierzu aufgrund zwingender gesetzlicher Regelungen oder behördlicher oder gerichtlicher Anordnungen verpflichtet sind.
  2. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten im Übrigen dann an Dritte weiter, wenn dies zur Durchführung Ihres Auftrages oder Ihrer Anfrage erforderlich ist.
  3. Liegen die vorgenannten Voraussetzungen nicht vor, geben wir Ihre Daten nur dann an Dritte weiter, wenn Sie hierin ausdrücklich eingewilligt haben.

§ 5 Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Sperrung – Datenschutzaufsichtsbehörde

  1. Auf Anforderung teilen wir Ihnen jederzeit schriftlich oder per E-Mail mit, welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Diese Auskunft erfolgt für Sie ohne Kosten. Sollte sich bei dieser Auskunft heraussteilen, dass Ihre Daten unrichtig sind oder zu Unrecht gespeichert werden, werden wir diese berichtigen, sperren oder löschen. Teilen Sie uns bitte auch Änderungen Ihrer personenbezogenen Daten mit.

    Ihre Auskunftsansprüche und Anfragen hierzu können Sie per Post an die Anschrift

    EVU-Assist GmbH
    Datenschutzbeauftragter

    Herr Jaroslaw Norbert Nowak

    Heidbergstraße 100

    22846 Norderstedt

    oder per E-Mail an nowak@evu-assist.de richten.

  2. Zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde für die EVU-Assist GmbH ist das Unabhängige Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein, Holstenstraße 98, 24103 Kiel. Sie haben die Möglichkeit, Beschwerden über Datenschutzverstöße dorthin zu richten.